Geometrische Formen und Funktionen grafisch darstellen

Das folgende Formular generiert eine Grafik mit Koordinatensystem, so dass mit Hilfe von Koordinaten x,y und eventuell weiteren Größen (z.B. Breite + Höhe oder Radius) anschließend geometrische Elemente in dieser Grafik plaziert werden können.

Grafik-Format:    (390 x 280 Pixel, Hintergrundfarbe Weiss)

Koordinatensystem:
Wertebereich x:  bis 
Wertebereich y:  bis  Maßstab
wie x-Achse
Farbe:

Raster (Gitter):
Stil:
Farbe:            *steht für hellen Farbton

Zahlenwerte: Eingabe mit 

Perma-Link:  (speichern!)


Je nachdem welche geometrische Formen und Funktionen dargestellt werden sollen, sind die Wertebereiche der x- und y-Achse anzupassen. Bei der Einführung in die Geometrie wird empfohlen, den Haken bei "Maßstab wie x-Achse" zu setzen. Dann ist gewährleistet, dass beide Achsen des Koordinatensystems den gleichen Maßstab aufweisen. Sonst könnte ein Quadrat wie ein Rechteck aussehen oder ein Kreis wie eine Ellipse. Aber Achtung: Die y-Werte nicht so wählen, dass die x-Achse nicht mehr innerhalb der Grafik angezeigt werden kann! Nachdem die Grafik erstellt wurde, können die geometrischen Elemente gezielt an den gewünschten Koordinaten eingefügt werden. Gerade, Dreieck, Kreis(ausschnitt) und Vierecke wie Quadrat, Rechteck, Parallelogramm, Raute sowie auch Polygone mit mehr als 4 Ecken. Funktionen sind als Term einzugeben und können bei Bedarf für einen bestimmten Werte-Bereich inklusive der durch die x-Achse begrenzten Fläche abgebildet werden. Die geometrischen Formen sind auf Flächen begrenzt - eine Darstellung von Körpern in 3 Dimensionen ist im Moment nicht möglich.




© Geometrie-Studio.de => Kontakt + Nutzungsbedingungen + Impressum